Samstag, 23. Februar 2013

Sweet little Strawberries...

nicht nur zur Erdbeerzeit! Noch kleidet uns der Winter in seine weiße Pracht, aber in nicht einmal mehr 100 Tagen beginnt die Zeit der süßen roten Früchte wieder und ich denke, ich bin nicht die einzige, die sich schon wie wahnsinnig darauf freut ?! :)

In der Nähe von Rostock wuchs ich auf, also kenne ich natürlich auch Karl's Erdbeerhof, ein wunderschöner Ort. Angefangen hat alles mit einer kleinen Scheune mit Hofcafé, damals nur während der Frühlings- und Sommersaison mit Biertischen und -bänken. Heute ist dieses wundervolle Fleckchen Erde ganzjährig geöffnet und wartet mit einer ganzen Reihe - auch passend zur jeweiligen Jahreszeit - Attraktionen auf.
Als ich das letzte Mal zwischen Weihnachten und Silvester dort war, habe ich mich wieder mit Marmelade eingedeckt. Doch nicht nur das. Ich hatte hier noch ein kleines Töpfchen mit Erdbeer-Vanille Marmelade von Karls...ein absolutes Gedicht und nun mein absoluter Favorit unter den süßen Brotaufstrichen. 

Doch bei mir gibt es noch anderes mit Erdbeeren, wie einem Erdbeer- Anpflanztopf (ein Einweihungsgeschenk) und Erdbeerstoff. Über dessen Erwerb freue ich mich besonders.

Und da bin ich dann auch schon bei meiner aktuellsten Näharbeit - meinem zweiten Nadelkissen. Möglicherweise schenke ich es meiner Mutter, denn als sie das erste sah, wünschte sie sofort eines. Und nun überlege ich, ob ich nicht eine ganze Sammlung dieser praktischen Helfer anfertigen und verteilen sollte. Eure Kommentare, liebe Emma, Ingrid und Linne weisen ja auch auf einigen Bedarf hin.:) Sie sind aber auch einfach unwiderstehlich hübsch!


Bis bald, 
eure Frl. Bernstein

Kommentare:

  1. Ohja, das sieht schon nach Sommer aus. Klasse.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja richtig zum Reinbeißen aus! Ich näh die auch so gerne!

    Sei lieb gegrüßt

    Constance

    P.s. Auf meinem Blog läuft gerade eine Verlosung! Wenn du magst...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...