Samstag, 21. Juni 2014

Home is not a place...


"Home is not a place - it's a feeling."

Oh ja. So ist es. 
Und so hat mich dieses Zitat zu meinem heutigen Post inspiriert.


Pink.                        Grün.


Schwarz.                            Weiß.


Dies Farben haben mich durch den Frühling begleitet...und ich liebe diese Kombination!

Inspiriert von all den schönen Blogfotos zu Dekoration und Home & Living habe ich sehr viel Lust am Selbst dekorieren bekommen und dabei versucht, ein Auge für Details zu entwickeln. Häufig habe ich ganz bewusst frische Blumen in unser Wohnzimmer geholt und mit Freude festgestellt, welch schöne Wirkung diese haben. Man fühlt sich gleich viel wohler. Nicht, dass wir nicht genug grüne Pflanzen hier hätten, doch frische Blumen verleihen einem Raum gleich noch einmal einen ganz anderen Charme. Jede Farbe auf ihre Weise. 

Generell beschäftige mich derzeit intensiver mit dem Thema Wohnungsgestaltung. So überlege ich zum Beispiel momentan, wie wir unseren Flur zweckmäßiger, dabei aber dennoch auch wohnlicher gestalten können. Ein paar Dinge habe ich schon verändert. Es wird aber noch dauern, bis er fertig ist. Ein schöner Tipp dazu: Sich nicht zu sehr von der Wohnung oder seinem Haus beherrschen zu lassen. In erster Linie dient die Wohnung als Ort des Rückzugs und der Entspannung. Man sollte sich wohlfühlen in den eigenen vier Wänden. Nichts wäre schlimmer, als so viel Zeit und Energie in die Wohnung zu stecken, dass bei all dem Designen und Dekorieren keine Zeit mehr für die eigene Persönlichkeit bleibt.

Mit diesen Ein- und Rückblicke verabschiede ich mich von einem schönen Frühling und begrüße einen tollen Sommer!


Bezugsquellen:  
-Teelichtgläser London/Paris und Windlicht - Houseofideas
- Glasvase H&M
- Stoff des Kissens von modes4u, schwarzer Wollfilz von Buttinette
- schwarz-weißer Stoff eines alten Kissens von Ikea
- Chevronstoff der Vasenhusse - hier

Kommentare:

  1. Hallo guten Morgen,
    Deine Vasen und Kissen sind ganz wundervoll.
    Ich bin heute schon ganz früh aufgestanden,
    um schon ganz viel zu erledigen und so heute
    nich ganz viel Zeit zu haben!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca! Ich freu mich sehr, dich als neue Leserin bei mir begrüßen zu dürfen! Und danke dir für deine lieben Worte :-)! Die Fotos sind sehr stimmig- ich mag die farbkombination und ihre Schlichtheit-wirklich sehr schön! Ich werde gleich noch ein wenig bei dir stöbern ;-)! Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...