Samstag, 21. Juni 2014

Teelichtglas - DIY

Hallo ihr Lieben,
heute ist kalendarischer Sommeranfang, nur scheint Petrus das irgendwie vergessen zu haben. Aber wir lassen uns von dem alles andere als sommerlichen Wetter die Laune nicht verderben, denn...wenn wir uns nicht draußen beschäftigen können oder wollen, vertreiben wir uns eben drinnen die Zeit. Ihr wisst nicht, was ihr machen könntet? Wie wäre es dann mit einem kleinen DIY um die Langeweile zu vertreiben? 

Inspiriert von den Teelichtgläsern der aktuellen Blue Summerrain Collection im Dekoladen mit den fünf dunkelgrünen Großbuchstaben habe ich überlegt, dass man solche Teelichtgläser mit Transparentpapier bestimmt auch ganz schnell und einfach selbst gestalten kann. Gesagt, getan. Noch fix Motiv-Transparentpapier und Teelichtgläser besorgt und los geht's!
Das braucht ihr:
- Motivtransparentpapier
- Schere, Bleistift, Lineal
- Bänder und/oder selbstklebende Spitzenborte, und natürlich 
- den Hauptdarsteller - das Glas, das ihr verzieren möchtet. Am besten eignet sich ein gerades   Glas ohne Rundungen.

....und so geht ihr vor:
  1. Säubert das Glas und trocknet es gut ab.
  2. Messt den Umfang (Länge) und die Höhe (Breite) des Glases .
  3. Übertragt eure Maße Länge x Breite auf das Transparentpapier und schneidet den Streifen aus.
  4. Verseht nur die Kanten mit Kleber und klebt den Papierstreifen vorsichtig Stück für Stück auf das Glas.
  5. Dekoriert nun die Kanten und den Henkel des Glases nach Belieben
Tadaa, und fertig!!! Und nun viel Spaß beim Basteln!
Die fertigen Gläser sind auch eine fantastische Dekoidee für draußen, die Terrasse oder den Balkon. Sie verschönern jeden Grillabend, aber auch drinnen geben sie ein schönes Licht.

Und nun zur Auflösung des Pflanz-Experiment-Rätsels: Die blaue Blüte gehört, und ihr habt es bestimmt schon geahnt, zur Kornblume. Die großen runden Blätter gehören der Kapzuinerkresse. Ihre Blüten ist essbar und sind bestimmt ein toller Farbakzent im Salat. Allerdings dauert es bestimmt noch ein kleines Weilchen bis sie blüht.

Damit wünsche ich euch weiterhin ein schönes Wochenende. Seid ganz lieb gegrüßt, Bianca.

Kommentare:

  1. Das sieht ja super aus.
    Wo bekommt man denn dieses schöne Transparentpapier her?
    Die Idee muss ich mir gleich mal abspeichern :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,
    sieht total schön aus!!
    Liebe Grüße von
    Linchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...