Mittwoch, 5. November 2014

{One Pin A Week} #2 - Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

Hallo ihr Lieben,einen schönen Abend wünsche ich euch!:)
In 7 Wochen, auf den Tag genau ist Weihnachten und dazu passt mein heutiger kleiner Beitrag zu lillesol & pelle's toller Aktion One Pin A Week für euch (endlich mal wieder!:)).

Eigentlich befinden wir uns ja mitten im Herbst, aber gedanklich bin ich schon viel weiter. Für mich ist schon Winterzeit angesagt, was zugegeben bei den milden Temperaturen gar nicht so einfach ist aber sei's drum. Am Sonntag habe ich bei Pinterest so viele schöne Winter -und Weihnachtsbilder gefunden und sie auf zwei neuen Pinnwänden zusammengestellt, eine mit frostig schönen winterlichen Stadt- und Landschaftsaufnahmen und eine andere mit inspirierenden Näh- und Bastelideen.


Zufällig fand ich dabei ein ganz feines Nähtutorial für einen Tannenbaumanhänger von einem meiner Lieblingsbloggerinnen gefunden - der Nadra von ellis & higgs. Sofort stand für mich fest, dass ich das nachnähen muss, also Schnittmuster ausgedruckt und losgelegt. Drei Stück habe ich bis jetzt genäht, doch leider ist irgendwie nur der erste Baum so richtig schön geworden und diesen möchte ich euch hier zeigen:

Die Anhänger sind wunderschön und bereichern jede Weihnachtsdekoration oder aber Geschenke an eure Lieben.


Beim Nähen der Anhänger habe ich wieder gemerkt, wie schwer es mir fällt, ordentliche Kurzen zu nähen. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber bei fast allen Einbuchtungen hatte ich das Problem, dass der Stoff sozusagen eingenäht war und deshalb die Form nicht ordentlich wurde:( Kennt ihr dieses Problem und habt vielleicht einen Tipp für mich, wie ich den Stoff führen sollte, damit die Nadel den Stoff nicht doppelt einnäht?


 ellis & higgs war einer der ersten Blogs, die ich im Internet fand, als ich mit dem Nähen anfing. Schaut mal bei ihr vorbei. Sie fertigt tolle Sachen. Und darüber hinaus designt sie auch sehr sehr tolle Stoffe.


Ja, zugegeben, es ist ein wenig dürftig, aber ich freue mich einfach trotzdem riesig, dass ich nach so einer langen Pause endlich wieder ein "One Pin A Week"-Projekt geschafft habe. Ihr wollt wissen, was die anderen so schönes genäht, gehäkelt, gewerkelt oder gekocht haben? Dann schaut doch mal hier vorbei >>klick<<.


Und zum Schluss noch eine kleine Ankündigung: Am Wochenende steht in Leipzig wieder der DaWanda-Kreativmarkt an und da gehe ich (als Besucherin) wieder hin. Jippie!

Bis spätestens danach mit einem ausführlichen Bericht. Seid lieb gegrüßt.



Kommentare:

  1. liebe Bianca,
    dein Bäumchen ist süß geworden und ich würde dir auch gerne einen Tipp wegen dem Kurven nähen geben, verstehe aber nicht ganz, was du damit meinst: der Stoff ist eingenäht ?
    und sagst du mir noch, welche Erdbeerchen du möchtest ?
    Ich wünsche dir eine schöne zweite Wochenhälfte und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    finde Deine Bäumchen gut gelungen...!
    Auch ich habe meine Probleme mit Kurven u.s.w....,ich mache einfach ganz kurze Stiche. Aber wie ich auf dem Bild erkennen kann, machst Du das ja auch.
    Wünsche Dir eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,
    die/das Bäumchen ist ja ganz entzückend. Da muss ich doch wirklich mal bei ellis&higgs vorbeischauen. Bei Deinem Problemchen kann ich Dir leider nicht helfen, sieht doch richtig aus.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca ,
    bin grad über One Pin a Week zu dir "gestolpert" und bleibe jetzt erst mal hier :-D
    Dein Bäumchen sieht doch süß aus .... versteh auch nicht ganz was du mit "eingenäht" meinst ?
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  5. tolles Bäumchen! liebe Grüße zu dir, Bianca
    Maria

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...